Transport 4 Takter im Auto ? - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Motortechnik

Motortechnik Motor, Antrieb

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 14.09.2021, 08:54
Benutzerbild von Palmyra
Palmyra Palmyra ist offline
Vizeadmiral
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Alpen-Donau
Hafen: -
Mein Boot: ZAR Mini Alu10
Bootsname: PalmyraVII
MMSI, Rufzeichen: -
Beiträge: 4.090
Thanks: 3.022
Erhielt 8.285 mal Danke in 3.497 Beiträgen
Standard Transport 4 Takter im Auto ?

Servus

Manchmal geht es nicht anders - der 15PS Motor muss im Kofferraum transportiert werden :

Worauf muss ich achten !

Liegend etwas nach oben - auf der Pinne liegend d.h so wie im Betrieb am Boot ?

Danke für eure Tips
__________________



Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2021, 10:09
Benutzerbild von Pempelchen
Pempelchen Pempelchen ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Wegberg
Mein Boot: Kein Boot mehr
Beiträge: 1.041
Thanks: 2.740
Erhielt 3.559 mal Danke in 871 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Moin Oder Servus!
Ich kenne Deinen Motor ja nicht, aber ich würde zum Transport im Auto den Sprit ablassen und den Motor auf die Seite legen. Dabei ist doch der Kopf automatisch höher…
Die 4-Taktmotoren dürfen aber meist nur auf einer bestimmten Seite liegen. Dazu haben die Meisten einseitig 2 Auflagenocken - ein Blick in die Anleitung verschafft Dir aber Sicherheit… ��
Grüße von jenseits der Alpen
Rainer
__________________
Grüße von der holländischen Grenze
Rainer & Helga
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2021, 11:55
Benutzerbild von Palmyra
Palmyra Palmyra ist offline
Vizeadmiral
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Alpen-Donau
Hafen: -
Mein Boot: ZAR Mini Alu10
Bootsname: PalmyraVII
MMSI, Rufzeichen: -
Beiträge: 4.090
Thanks: 3.022
Erhielt 8.285 mal Danke in 3.497 Beiträgen
Standard

Ist ein nagelneuer 15 PS AB Yamaha
__________________



Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2021, 12:15
Benutzerbild von Pempelchen
Pempelchen Pempelchen ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Wegberg
Mein Boot: Kein Boot mehr
Beiträge: 1.041
Thanks: 2.740
Erhielt 3.559 mal Danke in 871 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Das ist genau der Punkt! Entweder auf die Pinnenseite oder hochkant auf die Seite, wo die beiden Stützpunkt sind… wichtig ist auch, dass keinerlei Kühlwasser mehr im Kopf verbleibt!
Da es hier wirklich auf die genaue Type ankommt, würde ich den Händler fragen - dann bist Du auf der sicheren Seite…
__________________
Grüße von der holländischen Grenze
Rainer & Helga
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2021, 14:33
Benutzerbild von Palmyra
Palmyra Palmyra ist offline
Vizeadmiral
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Alpen-Donau
Hafen: -
Mein Boot: ZAR Mini Alu10
Bootsname: PalmyraVII
MMSI, Rufzeichen: -
Beiträge: 4.090
Thanks: 3.022
Erhielt 8.285 mal Danke in 3.497 Beiträgen
Standard

Danke hab’s mittlerweile gefunden - ist leider im der Bedienungsanleitung für mich nicht explizit erwähnt - auf die Pinne seitlich legen , Öleinfüllstutzen - Messstab sind auf der anderen Seite .
__________________



Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster